Etwas mehr Optimismus bitte!

Nachdem SPON uns heute mal wieder den nahenden Weltuntergang durch die derzeitige Finanzkrise prophezeit, findet sich an anderer Stelle das sehr gut lesbare Statement von Charles Calomiris, der viele Gründe sieht eher „cheerful“ zu sein. Da der Spiegel immer ein hervorragender Kontraindikator in Sachen Wirtschaftsprognosen ist, neige ich ja fast dazu Calomiris Recht zu geben, der obendrein sehr faktenbasiert argumentiert. Wie dem auch immer sei, als Valueinvestor kann man derzeit nicht über mangelnde Kaufgelegenheiten klagen. Die undifferenzierte Panik in einigen Marktsegmenten (insbesondere Rückversicherer, Banken, Immobilienwerte) lässt eine ganz ordentliche Schnäppchenausbeute zu.

Explore posts in the same categories: Sonstiges

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: