Neues von Warren B.

In den letzten Monaten hat Berkshire Hathaway einige interessante Investments getätigt. Eine detailliertere Auflistung findet sich hier, die sich auf die aktuellen 13F-Reports von Berkshire an die US-Börsenaufsicht  SEC beziehen.

Interessant finde ich insbesondere Buffetts Investment in rund 2,7 Mio. Dow-Jones-Aktien bevor der Merger-Deal mit Rupert Murdochs News Corp.  tatsächlich realisiert wurde. Offensichtlich war sich Buffett darüber klar, dass Murdoch in seinem Bemühen um Dow Jones (und damit u.a. um das Wall Street Journal) nicht nachlassen würde und letztendlich die Eigentümerfamilie überzeugen konnte. Eine klassische Merger-Arbitrage-Strategie, die zwar keine klassische Valueanlage darstellt, aber gerne von Valueinvestoren als Ergänzung zu klassischen, langfristigen Anlagen getätigt wird. Buffett konnte in diesem Fall die Differenz zwischen Aktienkurs und Angebotspreis von Murdoch für Dow Jones realisieren. Der Kurs lag lange Zeit unter dem Angebotspreis, da Marktteinehmer Murdochs Chancen, die Dow Jones kontrollierende Eigentümerfamilie vom Verkauf zu überzeugen als gering eingeschätzt hatten.

Explore posts in the same categories: Value Investing, Value-Götter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: